Zentralschweiz | OW

Vom Klausenpass auf den Glatten

Geführte Wanderung

Sa, 01.08.2020
4 h 10 min
hoch
770 m
770 m
7.2 km

Am Klausenpassragt nördlich vor uns das markante Märcher Stöckli auf. Steil geht es fast in direkter Linie auf das Stöckli und weiter rechts auf dem Felsband nach Erst Chälen. Durch das Couloir steigen wir zum höchsten Punkt des Tages, auf den Glatten. Da geniessen wir das Panorama und machen einen Rasthalt. Über Karst-Gestein, mit darunter liegenden Höhlen, erreichen wir das Balmergrätli, wo wir das Gebiet Glatten verlassen und das Schächental betrachten. Schon steht der letzte Abstieg zum Klausenpass bevor.

Streckenverlauf
Klausenpasshöhe (1948) – Märcher Stöckli (2381) – Glatten (2505) – Balmer Grätli (2218) – Klausenpasshöhe (1948)
Infos
Auskunft am Vortag ab 17:00 Uhr. Verpflegung aus dem Rucksack. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, gutes Schuhwerk, Wanderstöcke empfohlen, Fahrkosten zu Lasten der Teilnehmenden.
Treffpunkt
06:45 h Sarnen, Parkplatz Ei
Leitung
Ruedi Ettlin, 079 414 77 33
ruedi_ettlin@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Obwaldner Wanderwege
www.ow-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 18.07.2020
Wanderleiter, 079 414 77 33

Die Anmeldefrist ist abgelaufen

zurück zur Trefferliste