Gesperrte Wanderwege

Im Obwaldner Wanderwegnetz sind zur Zeit folgende Abschnitte gesperrt:

 

Sarnen

 > 

 

Kerns: 



> Obere Eberen - Langschwandi

Neue Wegführung zwischen Ober Eberen und Langschwandi. Weil diese neue Wegführung erst ab April-Mai 2025 auf swisstopo und CHMobil erscheint, weisen wir bis dahin auf diesen Plattformen eine Umleitung aus.

Karte Wegsperrung

 

 Karte neue Wegführung

 

 

Sachseln: 

>

 

 

Alpnach: 

> Das Teilstück Wängen - Rickmettlen des Obwaldner Höhenweges 57 ist infolge Sanierung der Kleinen Tremola (Historischer Wegabschnitt) vom 11. Juni 2024 bis 31. Oktober 2024 gesperrt. Eine Umleitung ist signalisiert.

 

  

 

 Umleitung:

 

  

 

Giswil:  

> Der Wanderweg zwischen Brünigstrasse (Rudenz, Giswil) - Burgmatt (Schmittengässli) - Rei - Bärfallen und umgekehrt ist wegen Bauarbeiten ab 1. Januar 2023 bis am 30. Juni 2025 gesperrt. Eine Umgehung ist über Sommerweid - Tristel möglich.


Lungern:

>


Engelberg:

>