Nächste geführte Wanderungen

So, 07.10.2018

Zentralschweiz

Auf die Rigi-Hoflue

06 h 10 min schwer 1157 m 851 m 15.7 km

Von der Schiffstation Brunnen wandern wir dem Seeweg entlang zur Talstation der Urmibergbahn. Von der Bergstation in Timpelweid geht es gemächlich bis Egg. Dort beginnt eine herrliche Gratwanderung auf die Hoflue und hinunter zum Gätterlipass. Unser nächstes Ziel ist die Rigi Scheidegg, wo wir den Mittagshalt einschalten. Über den Schild zieht sich der Panoramaweg und dann der Chänzeliweg, ein Erlebnis mit grandioser Aussicht, ordentlich dahin. Auf Rigi Kaltbad angekommmen, lädt uns ein Bad in der schönen Anlage ein. Eine andere Option bietet der zweistündige Abstieg zu Fuss oder einfacher die Fahrt mit der Bahn nach Weggis oder Vitznau. Am Vierwaldstättersee angekommen kann man mit dem Schiff oder Bus zurückfahren.

Streckenverlauf
Brunnen Schiffstation (434) - Talstation Luftseilbahn Urmiberg (439) Fahrt auf Timpelweid (1152) - Hoflue (1698) - Rigi Scheidegg Sendeturm (1696) - Schild Pt. 1453 (1453) - Rigi Kaltbad Bahnhof (1436)
Infos
Auskunft am Vortag ab 17:00 Uhr. Gute Bergschuhe, Wanderstöcke empfohlen. Fahrkosten zu Lasten der Teilnehmenden. Verpflegung aus dem Rucksack / Rigi Scheidegg.
Treffpunkt
09:30 h Brunnen, Schiffstation
Leitung / Durchführung
Christoph Bissig, 079 225 98 72
chmbissig@tep.ch
Obwaldner Wanderwege www.ow-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Obwaldner Wanderwege
www.ow-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 05.10.2018
Christoph Bissig, 079 225 98 72
chmbissig@tep.ch
zurück zur Trefferliste