66. Generalversammlung

Samstag, 28. August 2021 im Hotel Krone, Sarnen

Für einmal trafen sich Sternwandernde, Direktankömmlinge und Gäste wieder im Hauptort Sarnen am Fusse des Landenbergs, um die 66. Generalversammlung abzuhalten. Dem Vorstand war es sehr wichtig, dass in diesen Coronazeiten eine physische Begegnung stattfinden konnte, denn die direkten Kontakte zu den Vereinsmitgliedern und Gästen werden sehr geschätzt.

Die Sternwanderungsidee ist daraus entstanden, dass man früher zu Fuss von den einzelnen Gemeinden her an die Landsgemeinde nach Sarnen auf den Landenberg pilgerte (1646 bis 1997); damals wohl unorganisiert und ohne kundige Führung eines Wanderleiters.

Nach dem Apéro am Ufer der Sarneraa und durch ein schmackhaftes Mittagessen im Saal des Hotels Krone gestärkt, wurde pünktlich um 14.00 Uhr mit den traktandierten Themen gestartet. Zügig führte der Präsident Otti Küng durch die statutarischen Geschäfte. Den Jahresberichten, der Rechnungsablage, dem Budget und dem Jahresprogramm wurde durch die 106 Vereinsmitglieder ohne Diskussionen zugestimmt. Auch der Wiederwahl von sechs Vorstandsmitgliedern und dem Präsidenten stand nichts im Wege.

Der Höhepunkt der Versammlung folgte mit der Wahl von Gregor Jakober zum Ehrenmitglied: 12 Jahre Vorstandsmitglied – 7 Jahre Aktuar – 3 Jahre Vizepräsident – 9 Jahre Wanderleiter zeichnen sein Wirken aus. Herzliche Gratulation!